luminex-lab-07
303288-08
luminex-lab-07
303288-08

PF4 Enhanced® und PF4 IgG Assay​

Erkennen Sie Antikörper, die eine Heparin-induzierte Thrombozytopenie (HIT) verursachen.

Erkennen Sie Antikörper, die eine Heparin-induzierte Thrombozytopenie (HIT) verursachen.

Die PF4-Produktfamilie weist Heprin-induzierte PF4-Antikörper nach. Unsere Packungsvarianten bieten die Flexibilität, entweder IgG/A/M- oder nur IgG-spezifische Antikörper nachzuweisen.

Heparin-induzierte Thrombozytopenie (HIT) ist eine Nebenwirkung nach längerer Exposition gegenüber unfraktioniertem oder niedermolekularem Heparin. Arbeiten von Warkentin et al. weisen auf einen direkten Zusammenhang zwischen dem OD-Wert, z. B. dem Titer des Antikörpers, und der Wahrscheinlichkeit hin, dass ein Patient eine HIT hat oder entwickeln könnte, wenn die Heparin-Exposition nicht beendet wird.

  • Reduzieren Sie falsch-positive Ergebnisse mit dem Heparin-Neutralisierungsschritt
  • Vertrauen Sie durch hohe Sensitivität
  • ELISA-Assay mit Polyvinylsulfonat (PVS)

Produktangebote können je nach Region unterschiedlich sein. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Immucor-Vertreter nach dem regulatorischen Status in Ihrer Region.

Kundenportal

Unsere Zertifikate

Zugehörige Produkte

pipetting-lab-04

Factor VIII Antibody Screen

ats-13-01

ATS-13® Activity Assay

Bevorstehende Veranstaltungen,
Webinare & Workshops

Kommende Veranstaltung

Hematopoietic Stem Cell Transplantation from Unrelated Donors in Germany: Structure, Figures, Matching Guidelines, Outcomes

Wann

Juni 30th 2022

Wo

Virtual

Kommende Veranstaltung

HLA Global Scientific Symposia 2022 – Day 1

Wann

Juli 12th 2022

Wo

Virtual

Kommende Veranstaltung

HLA Global Scientific Symposia 2022 – Day 2

Wann

Juli 13th 2022

Wo

Virtual

Erleben Sie unser Virtuelles Labor

Seeing Beyond Limits

  • Transfuse
  • Transplant
  • Transform a Life